Unternehmen

2016 Entwicklung Soft- und Hardware Prüfstandssoftware

Weiterentwicklung der bestehenden COM-Module

  • WB Shop Connect
  • WBS Bestandsvorschau
  • BP Coface   Schnittstelle zu Coface-Factoring
  • BDE Scanner:
    • QM - Scann
    • Auftragsannahme
    • Fertigmeldung
    • Automatisierung von Abläufen
    • Arbeitszeiterfassung
2015 Datenübernahme aus Access-System nach Büro+/ERP von Microtech
2014 Datenübernahme aus Jericho-System nach Büro+ von Microtech

Erweiterung für Büro+/ERP von Microtech:

  • BDE Scanner mit Auftragszeiterfassung
  • Schnittstelle zu Coface-Factoring
  • Export für Konfigurator für Fahrräder
  • Shop-Schnittstelle für OXID-Shp
2013 Datenübernahme aus MiClas-System nach Büro+ von Microtech

Erweiterung für Büro+/ERP von Microtech: WBS Stücklistenkalkulation

  • Vereinfachte Stücklisten-Kalkulation mit Auswahlmöglichkeit von verschiedenen Lieferanten und Bestellmengen
2012 Erweiterung für Büro+/ERP von Microtech:  WBS Bestandsvorschau
  • Bestandsvorschau und Überwachung anhand der ABC-Analyse und verschiedener Einstellkriterien für die Darstellung und Druck
2011  Kundenspezifische Entwickung für den Schiffsbau und Werft
2010  Entwicklung Software und Hardware für Prüfstandssteuerung
2008 Erweiterung für Büro+/ERP von Microtech:
  • Einlesen von Interessentendaten aus dem Internet in Büro+
2007  Kundenspezifische Entwicklung OTAS (On Time Advert Screen)

2005

Kundenspezifische Entwicklung für die Auswertung von Prüfungsdaten einschließlich Datenübernahme von Messuhren

2004

Bau und Optimierung von kundenspezifischen Steuerschränken für Prüfanlagen

2003

Remote-Access-Lösungen für Heimarbeitsplätze

Webgestalltung und Anbindung an Warenwirtschaftssystem bzgl. Interessentenadressen und Händerlisten

2002

Entwicklung eines Modules für die WEB Ausgabe von Artikeldaten als Listen mit allen Artikelinformationen, Bildern und Datenblättern aus einem Warenwirtschaftssystem mittels des RIAS-Bausteins

2001

Entwicklung von Speziallösungen im Zusammenhang mit den Microtech-Produkten mittels dem Systemintegrationsbausteins RIAS

  • Lagerabgleich
  • Auftragsübermittelung
  • Produktionssteuerung
  • Kundenspezifische Auswertfunktionen

2000

Intensivierung der Firmenrundumbetreuung mit Hard- und Softwareprodukten aufgrund des schrumpfenden ATARI-Marktes

Entwicklung eines Datenkonvertierungsmodules von KHK classic Daten nach Büro Plus 3 Auftragsdaten

1999

Erweiterung des Produktpalete um Telekommunikationslösungen

1998

Vertrieb, Dienstleistung und Schulung für die Produkte der Firma Microtech

  • Warenwirtschaft
  • Auftragswesen
  • Finanzbuchhaltung
  • Lohnbuchhaltung

1997

Gründung der Firma WB Systemtechnik GmbH

Entwicklung von ATARI Hardwarezubehör und Vertrieb von Hard- und Software für die ATARI Computer. Aus der eigenen Entwicklung stammen die Produkte:

  • Festplatteninterface: Link 96/Link97 zum Anschluß von SCSI-Geräten an die ATARI Computer
  • Speichererweiterung Falcon-Ramkarte für ATARI Falcon 030
  • parallel/SCSI-Adapter für den PC um ATARI formatierte SCSI Festplatten am PC lesen und schreiben zu können
  • Entwicklung von Prototypen für den Netzwerkanschluß über die ACSI-Schnittstelle
  • PS/2 Adapter auf SIMM-Speichermodule


      © 1997 - 2017 WB Systemtechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.